Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Suche flache Rahmen in 90 x 220 cm



Suche flache Rahmen in 90 x 220 cm

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Tag ,

    solche Probleme tauchen immer wieder der Internet Käufen auf, wenn man das Bett nicht vor Augen hat und wo es doch so viele Dinge zu bachten gilt.
    Fest steht, dass 11 cm Einlegetiefe extrem wenig ist.
    Gängige Einlegetiefen bei unseren Gestellen liegt zwischen 13-20 cm.
    Der FR 7 hat eine Gesamthöhe (mit Wölbung der Leisten) von knapp 9 cm.
    Der FR-4 und FR-5 von Selecta würden da in Frage kommen, damit die Matratzen etwas Halt haben.
    Nur Holmübergreifend wird das nichts.
    Da ist man jetzt mit dem Gestell extrem an nur bestimmte Roste gebunden und kann auf orthopädische Belange kaum Rücksicht nehmen.
    Ich würde das Bett wieder zurückgeben.

    VG
    Apnoe

    voodoopupp
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    bin schon leicht verzweifelt und hoffe hier auf Empfehlungen bzw. Hilfestellung.

    Wir haben uns ein Bett in der Größe 180 x 220 maßfertigen lassen. Leider haben wir dabei den Angaben der Hersteller bzw. der Händler vertraut.

    Dabei ist natürlich etwas schief gegangen: das Bett entspricht genau den Vorgaben, aber der Lattenrost hatte nicht wie angegeben eine Gesamthöhe von 7cm, sondern von fast 11 cm. Die 7 cm entsprechen der Rahmenhöhe und NICHT der Gesamthöhe!

    Dadurch liegen unsere Matratzen jetzt ziemlich genau auf Betthöhe und sitzen nicht vertieft im Bettrahmen. Dadurch rutschen sie natürlich hin und her….wieder was gelernt: verlass dich nicht auf Angaben die du im Internet findest. Hätten wir die Lattenroste vorher schon gehabt, hätten wir natürlich entsprechend reagieren können.

    Das Bett kann natürlich nicht einfach nochmal neu gemacht werden…es ist jetzt so wie es ist. Blöderweise beträgt die Lattenrostabsenkung nur 11 cm, die Matratzenstärke beträgt 14 cm.

    Daher ist die Wahl des Lattenrostes schon stark eingeschränkt. Aktuell finde ich den Selecta FR7 N sehr interessant mit seinen angeblichen 7 cm. Dann würde die Matratze ca. 4 cm im Bettrahmen liegen, wobei ich schon nicht sicher bin, ob das dennoch nicht zu wenig tief ist… Natürlich nur gemäß dem Fall, dass die Werte tatsächlich stimmen.

    Gibt es hierzu Erfahrungen bzw. hat vielleicht jemand den besagten Lattenrost und kann dazu etwas sagen? Also ist dieser Lattenrost wirklich nur GESAMT 7 cm hoch, oder ist das auch wieder nur der Rahmen.

    Oder kann jemand noch andere sehr flache Rahmen wärmstens empfehlen (in ca. der gleichen Preisklasse des Selecta FR 7 N), welche am besten über eine Seitenholmüberdeckung verfügen.

    Danke & Grüße
    Voodoo

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.