SF+ contact gold wenden

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • brathseth
    Beitragsanzahl: 2

    Nachtrag:
    Inzwischen muss ich einräumen, daß man bei einer neuen Matratze wohl auch eine gewisse Zeit der Eingewöhnung braucht.
    Ich bin jetzt zum Seitenschläfer geworden; während ich bislang auf der Seite „unruhige Beine“ bekommen habe und mich deshalb auf den Bauch gedreht habe, schlafe ich inzwischen auf der Seite ein und wache für gewöhlich auch auf der Seite wieder auf.
    Scheint so, als hätte die Viscomatratze mir endlich einen ruhigeren Schlaf beschert!

    brathseth
    Beitragsanzahl: 2

    Guten Tag!
    Ich habe mir vor einigen Wochen bei Matratzen Concord zwei von den oben erwähnten viscoelastischen Matratzen gekauft. Meine Freundin hat innerhalb der Umtauschzeit (30 Tage) gleich gemerkt, daß sie mit der Kuhlenbildung nicht klar kommt und gegen eine Kaltschaummatratze getauscht.
    Ich war mit dem Liegegefühl zunächst sehr zufrieden, bekomme aber zunehmend Problem im Lendenwirbelbereich (ich bin Bauch- und Seitenschläfer), die 30 Tage Umtauschrecht sind aber abgelaufen.
    Nun zu meiner Frage: 1. Gibt es eine Möglichkeit, die Matratze trotzdem zurück zu geben, evtl. auf Basis der 10 jährigen Garantie?
    2. Kann ich die Matratze einfach wenden und auf der Kaltschaumseite schlafen. Klar, das hätte ich billiger haben können, aber ist das theoretisch möglich, oder nicht ratsam?
    Vielen Dank für die Hilfe!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.