Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Selbststehender Lattenrost: Swissflex vs. Selecta



Selbststehender Lattenrost: Swissflex vs. Selecta

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo Raumschall ,

    140/200 cm liegt sich ganz anders als 90/200 cm da die Überbreite zum Schwingen und Flächenelasizität mit Hängematteneffekt neigt.
    90/200 cm fühlt sich immer etwas fester/unterstützter an.
    Der Swissflex Uni10 wird sich etwas elastischer anfühlen als der FR-7 und ich würde ihn eher mit dem Innova oder Ecco-2 vergleichen, die beide viel mehr Einstellmöglichkeiten haben als der FR-7.
    Fußsysteme sind alle sehr stabil.
    Ich würde tendenziell lieber zum Innova ider Ecco-2 raten, da mehr Einstellmöglichkeiten für Schultern und LWS Bereich, beim FR-7 u. Uni10 ist wenig bzw. (fast) nichts einstellbar.

    VG
    Apnoe

    Raumschall
    Beitragsanzahl: 3

    Hallo zusammen,

    vor drei Wochen hatte ich mich hier bei euch informiert, mit welcher Matratze ich mein 11 Jahre altes Lattoflex System in 140×200 neu ausstatten sollte.Mittlerweile sehe ich aber ein, dass der alte Lattoflex-Rahmen leider in der Mitte durchgelegen ist und auch ein neuer Lattenrost her müsste.
    Ausgesucht hätte ich für das 140er Bett:
    Lattenrost Selecta FR7 + Matratze Selecta S6 medium
    (beides leider nur in 90×200 probegelegen, aber für gut befunden)

    Ich überlege nun aber, ob ich nicht lieber gleich das 140er Bett nur noch als Gästebett verwende und für mich selbst ein frei stehendes 90×200 System anschaffe, das ich später mal mit einem zweiten 90×200 Teil erweitern kann. Zur Wahl stehen:
    Swissflex Uni 10 vs. Selecta FR7 mit den Zubehör Füßen
    mit der Selecta S6 Matratze.
    (den Swissflex Uni 10 konnte ich leider nicht probeliegen.)

    Ich wäre für eure Hilfe dankbar, wenn ihr mir bei ein paar Fragen weiterhelfen könntet:

    1.Unterscheiden sich Swissflex Uni 10 und Selecta FR7 (freistehend) von der Qualität her und sind die Füße bei beiden stabil montiert? Selecta Lattenroste habe ich noch nie mit diesen Füßen gesehen.
    2.Ich schlaffe oft auf dem Bauch und will mir das abgewöhnen (davon habe ich wohl meine LWS/HWS Probleme) und brauche eine gute Schulterentlastung. Welches System wäre da besser geeignet?
    3.Schlafe ich auf einem 140er FR7 genauso komfortabel wie auf einem 90er FR7?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße!

    männlich, 180 cm, 70kg.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.