richtiger Lattenrost

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Tag ,

    da die meisten Schlaraffia Matratzen ohnehin ziemlich schnell nachgeben und tendenziell schnell eine Hängematte entsteht würde ich auf jeden Fall einen sehr stabilen Rahmen empfehlen, z.B. Röwa basic, welcher ziemlich fest ist.
    Wenn der rahmen zu zweit genutzt wird macht der rahmen Werkmeister reguflex Duo 2-teilig 70/200 cm Sinn, denn er stellt sich auf den jeweiligen Schläfer optimal ein bei einem sehr geraden Liegegefühl ohne 2 Hügel mit einem Tal in der Mitte wie es bei normalen Rahmen in 2 x 70/200 cm der Fall wäre.

    VG
    Apnoe

    mente
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    wir haben eine Bultex-Plus Mondstein Matratze von Schlaraffia. H3 / 140 x 200 cm
    Höhe 19 cm / 7-Zonen Technologie
    Ich suche jetzt den dazu optimal passenden Lattenrost.
    z.Zt. haben wir einen Lattenrost aus Holz (zwölf Jahre, wird sowieso Zeit für was neues) und in dieser Kombination komme ich mir vor wie in einem Wasserbett.
    Wie haben beide Bandscheibenprobleme und sind total unerfahren und ahnungslos was wir kaufen sollen.

    Vielen Dank für eine Empfehlung.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.