Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Probleme mit Peeling Matratzenbezug Werkmeister Nautisan Plus Soft



Probleme mit Peeling Matratzenbezug Werkmeister Nautisan Plus Soft

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Guten Tag

    Es wäre echt toll wenn sich alle melden würden
    die ähnliche Schwirigkeiten haben.

    Durch ständige Berbesserungen der Bezüge
    in Bezug auf Dehnfaehikeit und Anpassung , sind die Stoffe auch
    weicher und anfälliger geworden.

    Die Nutzung von Schonern kann dies verhindern oder
    abschwächen ….

    Ein weiterer Grund kann das Schwitzveehalten und eine zu Wärme Zudecke
    oder agressiverer Nachtschweiß wegen Medikamenten
    sein.

    Auch die Bettbezüge und oder die Nachtwäsche kann eine statische Aufladung und oder
    andere Materialeffekte auslösen.

    Egal was es ist … Bitte lassen Sie lieber einige kleine Pellingeffekte und fangen nicht
    an die Mateatze zu saugen und oder Strukturen
    Abzuschneiden oder mit Fusserfraese zu säbeln denn dies verschlimmert
    meist den Effekt.

    Wenn es Sie stört empfehlen wir Ihnen einen Brief an den Hersteller
    Mit Hinweis auf das gute Liegen aber die negative Bezugserfahrung.

    Wir würden Ihren Brief und die Herstellerreaktion gerne im Forum einstellen

    Viel Erfolg

    Heidi S.
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,
    wir haben im März 2010 2 Matratzen der o.g. Firma gekauft und haben Probleme mit Peeling auf dem Bezug. Die Kunstfaser im Bezug verbindet sich mit dem Bettbezug und gerade in der Hüftzone entstehen kleine bis größere Knötchen, die man nur mit viel Kraft wieder von der Matratze abreißem kann. Die Firma Werkmeister nimmt sich von diesem Problem nichts an und verweist auf Matratzenschoner. Meine Nachbarin, die Matratzenschoner benutzt, hat die gleichen Probleme?
    Gibt es im Netz noch andere Kunden, die dieses Phänomen vielleicht auch kennen?

    Viele Grüße

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.