Probeleme beim Schlafen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo Benny ,

    gut das Du vor Ort im Fachgeschäft gekauft hast.
    Ich würde empfehlen, Kontakt zum Verkäufer aufzunehmen, das Problem zu schildern und darum bitten vor Ort den Rahmen neu einzustellen auf Deine Wuchsform/Problematik.

    Viel Erfolg !

    VG
    Apnoe

    Benny
    Beitragsanzahl: 5

    Hallo zusammen,

    Habe hier jetzt schon mal einbischen im Forum geblättert aber leider nichts richtiges gefunden vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

    Hier mal ein Paar Daten: Bin 187groß wieder ca.85Kilo.Etwas breiter gebaut da ich Fitness mache.

    Habe mit vor kurzen eine neue Matraze gekauft und dazu ein Lattenrost.
    http://store.gesunde-matratzen.de/markenvielfalt/neuste-testsieger-20092010/badenia-trendline-matratze-bt-310.html

    Matraze hat den Härtegrad 3

    Und das Lattenrost:
    http://store.gesunde-matratzen.de/markenvielfalt/bast/lattenroste/prestige.html

    Bin eigentlich ziemlich zufrieden mit der Matraze doch habe ich immer noch leichte Rückenschmerzen nach dem aufstehen. Bin Rückenschläfer und weiß halt nicht genau welche einstellung ich nehmen soll beim Lattenrost vielleicht kann ich dadurch meinen Schlaf ja etwas verbessern. Habe die Matraze und das Lattenrost auch in einem Fachgeschäft gekauft und habe den Verkäufer auch gesagt das ich das Scheuermansydrom habe ist glaube ich eine leichte Fehlstellung der wirbelsäule hat man mir mal gesagt.

    Naja vielleicht könnt ihr mir ja hlefen.

    Gruß
    Benny

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.