Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Neues Boxspringbett – hochwertiger Kaltschaum – Topper gesucht – was beachten?



Neues Boxspringbett – hochwertiger Kaltschaum – Topper gesucht – was beachten?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Sleeperhit
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo!

    Wir haben von den Schwiegereltern ein neues Boxspring Bett geschenkt bekommen.
    200 x 200 cm mit unterer Box Bonellfedern und darauf 7 Zonen Taschenfederkernmatratzen in H3.

    Meine Frau (85kg) und ich (125 kg) haben bisher auf Hukla TFK Matrazen Typ Belvedere in H3 und H4 mit Hukla Quattroplus Plan Lattenrost (sehr gut) gelegen. Diesen hatten 4 cm Kaltschaum Auflage in RG40 integriert.

    Jetzt brauchen wir noch einen Topper in 200 x 200 für das Boxspring Bett deshalb die Fragen:

    Kann der Topper auch zu hoch sein – z.Bsp. könnten wir ja eine dünnere Kaltschaummatratze verwenden ca. 17 cm hoch?
    Sollte der Topper auch über eine Zoneneinteilung verfügen?
    Eher weich oder fest wie das Bett?
    Der Boxspringcharakter/Effekt sollte nicht beeinträchtigt werden – wir brauchen aber
    eine Polsterung weil die Matratze nicht (so wie die alte) gepolstert ist.
    Budget MAX. 400 Euro!
    DANKE für eure Hilfe!

    Thomas

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.