Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Neue Matratze nach Bandscheibenvorfall



Neue Matratze nach Bandscheibenvorfall

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Goldie65
    Beitragsanzahl: 44

    Hallo Kaps,

    bei einem BV tust Du sicher gut eine neue Matratze zu kaufen.

    Mir fällt dabei auf, daß deine Matratze nach 5 Jahren bereits durch.
    gelegen ist und Du wieder in die gleiche Richtung tentierst.

    Eine gute Matratze ist in der Regel nach 10 Jahren noch brauchbar
    ohne Probleme zu bereiten. Du solltest Dir also den Neukauf
    gut übwelwgen, damit es kein Fehlkauf wird.
    Achte also auf eine gute Schulterzone und der richtigen Härte.

    Vielleicht könntest Du den Tellerrahmen an der Schulter etwas
    weicher stellen..
    Vielleicht könnte ich Dir in deiner Nähe ein Fachgeschäft empfehlen
    – es muß je nicht hier sein.
    Oder Du nennst mir die Läden :-)

    Nur den Mut nicht verlieren – Geduld zahlt sich aus
    Gruß Goldie65

    Kabs
    Beitragsanzahl: 1

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht: männlich
    Grösse: 195
    Gewicht:92
    Alter:33
    Ich habe Rückenbesonderheiten: Bandscheibenvorfall

    Es geht um folgende Größe: 160cm
    Ich möchte Matratzentipps: Empfehlung

    Hallo zusammen,

    wir haben ein Bett mit den Maßen 160×200, zwei Dami 5 Zonen Tellerlattenroste und eine Ravensberger Contura 60 (jetzt Struktura-Med 60), die allerdings schon über 5 Jahre alt ist.

    Da die alte Matratze durchgelegen ist (Mulde auf beiden Seiten) und ich einen Bandscheibenvorfall hatte, möchte ich eine neue Matratze kaufen. Der Preis ist nebensächlich, sie soll eine gute Schulterabsenkung haben und in der Lendenwirbelsäule gut stützen. An der Hüfte bin ich relativ schmal, an den Schultern eher breit.

    In Frage kämen eine 160cm Matratze oder zwei 80cm in einem Bezug.

    Ich überlege nun, die neue Ravensberger Ergo-Med 70 mit HR-MDI Kaltschaum zu probieren. Hat die bereits jemand getestet?

    Kann mir jemand eine Matratze empfehlen die gut passen könnte? Hier gibt es leider kein Fachgeschäft, ich müsste etwas weiter fahren und eine Vorauswahl wäre hilfreich.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.