Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Morgens Bauch- und Magenschmerzen mit neuer Matratze



Morgens Bauch- und Magenschmerzen mit neuer Matratze

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • Goldie65
    Beitragsanzahl: 44

    Hallo Emily,
    so wie es ausschaut bist Du Bauchschläferin
    uns Bauchschlaf bringt immer Probleme im
    HWS und Lendenwirbelbereich
    (Ich weiß, das war nicht dein Frage).
    Sollte nur ein Hinweis sei, Bauchschlaf ist
    einfach schädlich, da musst du weg davon.

    Hattest also ein scheinbar schlachte Beratung !

    Jetzt wirst du vermutlich wegen Hohlkreuzes
    versuchen den Bauch zu stützen, wie es
    Viele versuchen mit Kissen ?
    Das funktioniert so nicht – dein Körper rebelliert !
    Ich frage mich was sagen deine Eingeweihte
    Innereien wie Magen etc. dazu, wenn Sie
    die ganze Nacht unter Druck stehen.

    Das kann nicht gesund sein – sag es mir, wenn ich
    falsch liege ?
    Es ist halt nur meine Vermutung aus deinem Text ?
    Nix für ungut und alles Gute
    von Goldie65

    EmilyErdbeere123
    Beitragsanzahl: 1

    Geschlecht: weiblich
    Grösse: 1,71
    Gewicht: 67 kg
    Alter: 39
    Rückenschläfer
    Ich habe Rückenbesonderheiten: leichte Skoliose, Hohlkreuz

    Hallo zusammen,

    seit ich mein altes Schlafsystem vor 3 Monaten gewechselt habe, nur Torturen. Habe mir eine Matratze von Vitario zugelegt (Körper wird vermessen, und es können unterschiedlich feste Stützstempel eingesetzt werden). Es wurde behauptet, damit könne man nichts falsch machen da alle Elemente variabel sind.
    Zu diesem Thema werde ich aber noch einen eigenen Beitrag verfassen, würde hier den Rahmen sprengen.

    Kennt jemand das Problem, morgens mit Bauch- und Magenschmerzen aufzuwachen?
    Für Antworten wäre ich sehr dankbar.

    kolo.bezka
    Beitragsanzahl: 1

    hallo, geht mir auch so
    neue Matratze schuld oder doch noch Magen-Darm???

    es klingt unglaublich,
    vor 3Tagen habe ich neue Matratze bekommen und gleich ausprobiert. Was ist passiert, nachs bekam ich Magenschmerzen und Durchfall, so gegen 3..4 Uhr. Musste noch 2mal nachts raus ,Tags darauf kein Duchfall mehr. Die Nachr darauf gleiches Spiel nur nicht ganz so heftig. 3.Tag wieder gleiches Spiel.
    Was mir nach der Anlieferung der Matratze aufgefallen ist, war starker CHEMIE Geruch , wollte zurerst eine Woche lüften, habs aber dann sein lassen und diese sofort eingebaut. Ob dies der Fehler war, wird sich zeigen. Die Matratze habe ich jetzt auf den Balkon gestellt zum Lüften, für eine Woche mindestens.
    Ich liege sehr gut auf der neuen Matratze, aber….

    Obs die Matratze war, wird sich zeigen, schlafe ab heute im Gästebett.

    Habe gleiches hier im Forum gefunden, allerdings schon 10 Jahre her.
    https://www.urbia.de/forum/10-gesundheit-medizin/2888558-matratze-schuld-oder-doch-noch-magen-darm

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.