Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Matratze federt nach – Qualitätsmerkmal?



Matratze federt nach – Qualitätsmerkmal?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Inception
    Beitragsanzahl: 6

    Hallo,
    mal allgemein gefragt: Gerade teste ich eine Kaltschaummatratze mit einem RG60. Diese ist recht weich und federt auch mehr nach als meine alte Matratze (RG35). Die Unterfederung ist die gleiche geblieben.
    Ich habe noch nie auf einem Wasserbett gelegen, aber so in die Richtung stelle ich mir das vor. Wenn ich z.B. meinen Arm auf die Matratze neben mir fallen lasse, spüre ich am Körper, wie die Matratze noch wenige Male ganz leicht nachschwingt. Entsprechend stärker ist der Effekt, wenn ich z.B. meine Hüfte bewege. Erinnert mich irgendwie ein bisschen an Wackelpudding! :)
    Wie gesagt, das kannte ich so von meiner alten Matratze eigentlich nicht.

    Jetzt stellt sich mir die Frage: Ist das mit zunehmendem Raumgewicht so? Ist das normal? Oder sogar ein Zeichen von guter Qualität? Oder ist der Schaumstoffkern vielleicht doch nicht so hochwertig (wie er sein sollte)?
    Wie erwähnt, die Matratze ist halt auch recht weich, vielleichts liegts auch nur daran?

    Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Hallo

    – Der Nachschwingeffekt hängt von einigen Faktoren ab

    – Ihnen selbst und em Körperbau
    – der Grundfestigkeit
    – der Konfektion und deren Schnitten ( besonders bei Schaum)
    – der Kombi mit dem Unterbau

    Grundsätzlich findet mann 2 Aussagen
    …oh ja das ist toll die Matratze lebt einbisschen ich mag das …
    … nein das ist mir zuviel geschaukel

    Aus med. Sicht :

    1.) sollten Leute mit verengtem Wibelkanal oder Nevenreizungen kein zu bewegtes Bett ordern und wenn dann in Abstimmung mit Fachberatern und ggf. Ihrem Arzt.
    2.) Leute mit niedigem Blutdruck oder Schwindel mögen dies meist auch nicht …

    … ansonsten ist es so wie vieles im Leben GESCHMACKSACHE !!!

    SP

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.