Lattoflex 300

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo !

    Welche Größe hat das Bett ?
    Nach 25 Tagen sollte es sich schon ins Positive entwickelt haben.
    Eigentlich die die Extra-Fest noch zu weich, es müßte die Ultra-Fest sein.
    Ggf. mal den Innova Rahmen oder Legra XXL gegentesten.
    Hat Dir der Orthopäde gesagt, dass auch erhebliches Übergewicht sehr negative Auswirkungen auf den Halteapparat und die Wirbelsäule haben, gerade im LWS Bereich ?
    Machst Du Bewegungstherapie / Sport für Deine Rückenmuskulatur ?

    VG
    Apnoe

    Anubis03
    Beitragsanzahl: 1

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht:m
    Grösse: 196cm
    Gewicht:158kg
    Alter:28

    Und zwar habe ich mir ein lattoflex 300 xxl gestell mit everflex extra Fest geholt , weil meine alte Matratze durchgelegen war und ich leichte lws schmerzen bekam und nachts mir die Hände immer eingeschlafen sind ! So nun zu meinem Problem angeblich laut Verkäufer soll Lattoflex das beste bei Rückenschmerzen sein hat auch agr siegel , nur merke ich davon nichts meine lws schmerzen werden von Tag zu tag schlimmer nach jeder Nacht nur Hände schlafen nicht mehr ein, aufstehen ist Hölle mittlerweile verschwinden die
    Lws beschwerden auch nicht mehr über den Tag sind immer da ! Verkäufer hat lattoflex schon im beckenbereich weicher gestellt machts nur noch schlimmer weil Hart war auch Hölle ! Rückenbeschwerden habe ich auch schon vom Orthopäden abklären lassen alles Ok ! Also kann es nur das Bettsystem sein nun meine Frage was kann ich noch machen oder verändern lassen , habe Bettsystem schon 25 Tage also müsste Eingewöhnungszeit um sein , und da ich wegen der aktion von lattoflex nur noch 5 Tage testen kann sollte ich es vlt lieber zurück geben ?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.