Lattenrost 160 cm

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo ,

    der Reguflex Duo nd Duo Plus kommen dem Ideal für diese Größe schon ziemlich nahe.
    Die Leisten sind nur gering gewölbt und bilden in der Mitte fast keine Besucherritze.
    Die Einfederung erfolgt nicht über Kautschukkappen sondern über gleichmäßig nachgebende Edelstahlfedern, so das mittig eine fast gerade Fläche entsteht und damit technisch ganz anders funktioniert als herkömmliche Federholzrahmen, die immer 2 Wölbungen mit einem Tal in der Mitte produzieren.

    VG
    Apnoe

    schnuppstern
    Beitragsanzahl: 52

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht:m
    Grösse: 181
    Gewicht: 95
    Alter: 47
    Ich mag es lieber warm/kalt kalt
    Ich mag es lieber fest/weich fest
    Ich habe Rückenbesonderheiten: nein

    Mein Preisrahmen liegt bei: egal
    Es geht um folgende Größe: 160 x 200
    Ich möchte Matratzentipps: nein
    Ich möchte Hinweise zum Unterbau: ja

    Liebe Community,

    ich suche eine Unterfederung in 160cm Breite, leider habe ich sowohl mit einem durchgehenden Lattenrost (zu zweit zu tief einsinkend, alleine zu wenig) als auch mit 2 80er Lattenrosten nebeneinander (alleine in der Mitte liegen ist dann sehr hart) schlechte Erfahrungen gemacht.
    Was empfiehlt die Gemeinde?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.