Latexmatratze – Kuhle?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Guten Morgen ,

    es kann durchaus sein, dass man mit einem verbrauchten Lattenrost seine Matratze beschädigt da man sie in eine Kuhle zwingt.
    Eine Latexmatratze bildet keine Kuhle, wenn auch hier die Qualität stimmt.
    Ist die Matratze auch von Ikea ?
    Daher würde ich dringend raten, ein neues Lattenrost anzuschaffen.
    Ikea Lattenroste taugen qualitativ nicht viel, wie auich zu diesen Preisen.
    Wenn man wieder 10 Jahre guten Schlaf haben möchte, empfehle ich in eine bessere Qualität zu investieren.
    Röwa, Selecta, Dormabell, Sympathica, Rummel bieten gute Qualitäten an.

    VG
    Apnoe

    Cherry
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo,

    ich habe mir kürzlich erstmals eine Latexmatratze gekaufe, bisher hatte ich immer Federkern. Der Grund war, dass sie von der Größe her zu der anderen Matratze im Doppelbett passen sollte, und die Federkernmatratzen bei Ikea waren zu hoch (oder zu breit). Bei Ikea war ich, weil das Bett komplett von dort ist und man die Matratzen 90 Tage testen kann.

    Die Daten:
    Matratze 80 X 200
    Ich 1:71, 7o Kilo, Schwerpunkt eher in der Mitte
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/90139955/#/30139958
    Sultan Elsfjord

    Die erste Nacht auf der neuen Matratze war toll, danach hatte ich den Eindruck, dass sich eine Kuhle in der MItte bildet. Allerdings habe ich jetzt auch gesehen, dass die Latten des Federholzrahmens in der MItte flach, nicht mehr nach oben gewölbt sind – vielleicht brauche ich dringender einen neuen Rahmen als eine neue Matratze, wer weiß (obwohl die alte M. älter als die berühmten 10 Jahre ist. und ich sie eben wegen ).

    Fragen:
    Ist es bei Latexmatratzen normal, dass sich so eine Kuhle über Nacht bildet?
    Wie eng müssen die Latten eines Federholzrahmens stehen für eine Latexmatratze, eignet sich http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/60160241/#/80160240 (wobei bei den anderen die Latten auch nicht enger stehen?)

    Schöne Grüße,
    Cherry

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.