Federkern ohne Zonen?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • peter45
    Beitragsanzahl: 1

    Geschlecht: M
    Grösse: 205cm
    Gewicht: ~110Kg
    Alter: 45

    Mein Preisrahmen liegt bei: egal
    Es geht um folgende Größe: 90×220 oder 90×210 Härte H3-H4

    Hallo,

    gibt es überhaupt noch Federkern Matratzen ohne Zonen, die man Privat kaufen kann? Ich habe nur welche für Gewerbe im Hotelbedarf gefunden und die haben keine Härteangaben. Dieser Zonen Humbug ist Wissenschaftlich nicht tragbar aber leider hat es sich trotzdem bei fast allen Herstellern (Marketing?) durchgesetzt.

    Gruß
    Peter

    Aury
    Beitragsanzahl: 19

    Würde mich auch mal interessieren. Fand die Sleeping XXL Federkernmatratze nämlich auch nicht so schlecht, leider Kreuzschmerzen wegen der Zonen. Von den Zonen bekommt man nur Kreuzschmerzen, weil sie am Becken weicher gearbeitet sind und sobald man sich auf den Rücken dreht kann man sich auf die Schmerzen freuen vorallem mit Hohlkreuz! Ja das ist Marketing mit Zonen und Einschnitten.
    Wenn man eine schöne bequeme Matratze finden würde, dann würde der Kunde ja 10 Jahre nicht wiederkommen.

    Ich kenne nur Bonell ohne Zonen. Hatte eine von Otto bestellt von Sun Garden, die war mir aber zu hart. Die B330 die könnte für Sie vielleicht passen. Aber wie lange die hält keine Ahnung. Preis war 169 Euro bei 90×200.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.