eure erfahrungen beim kauf

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Anonym
    Beitragsanzahl: 25

    GUTEN TAG

    BITTE KEIN WERBUNG

    Bitte, klären Sie immer beim Einsatz von Hilfsmitteln ob organische oder die Einnahme von anderen Medikamneen dagegen sprechen.

    Bei der Auswahl von Bettwaren besuchen Sie immer ein Fachgeschäft Ihres Vertrauens oder ggf. auch mehere in Ihrer Region um Serviceleistungen zu vergleichen.
    Qualitäts und Materialansprüche sind verschieden, geanuso wie der Einsatz von veränderbaren Systemen bei medizinischen Indikationen.

    Schlafstörungen und Liegeprobleme sind vielschichtig und durch eine Frage und Antwort oft nicht zu beantworten.

    Nehmen Sie gerne die Hilfe aus dem Forum an, bedenken Sie jedoch, dass im Forum sowohl
    Endkunden, Betroffene, Leute aus Selbsthilfegruppen aber auch Vertreter des Handels und der Industrie bei den Antworten mit im Forum vertreten sind.

    Wir versuchen eine Mischung der Beiträge zu erhalten um Aufklärung und Hilfestellung geben zu können und freuen uns über Ihr Interesse und auch das positive Medien Feedback.

    Zur Zeit ist unser Redaktiohnsteam leider krankheitsbedingt eingeschränkt und kann nicht immer wie gewohnt extrem schnel reagieren.

    Wir bitten Sie deshalb über den Weg der interen Mail bei speziellen Fragen direkt Kontakt
    ibs. zu Herrn Markus Kamps aufzunehmen.

    Danke für Ihr Verständnis und viel Erfolg bei der Suche nach Hilfestellungen und bei der beantwortung offener Fragen.

    ALLZEIT GUTEN SCHLAF
    SP – Schlafpräventologe

    drkananga
    Beitragsanzahl: 1

    hallo,
    wollte mal hören wie eure erfahrungen beim kauf von matratzen sind?

    hier wird ja immer wieder darauf hingewiesen das eine gute beratung wichtig ist…nur was ist eine gute beratung? ich war mittlerweile in 5 sogenannten fachgeschäften, 2 grosse ketten und 3 kleinere fachgeschäfte
    überall war die beratung gleich mies! es wurde kaum geschaut ob man grade liegt irgendetwas empfohlen, meistens das teuere und bei fragen nach umwelt und haltbarkeit war alles super…
    hier wird zwar immer über tests gemeckert, was ja bei den liegeeigenschaften stimmen mag da man hier selber ran muss, allerdings sind diese tests unverzichtbar um sich über umwelteigenschaften und haltbarkeit zu erkundigen….

    meine erfahrung war zb mit einer lattoflex und einer werkmeister…die lattoflex hatte nach 2 jahren eine kuhle (also viel weicher geworden in der mitte) , die werkmeister nach nicht mal einem jahr! also meiner erfahrung nach ist die haltbarkeit genauso wichtig wie die liegeeigenschaften zu beginn…denn was nützt mir eine tolle matratze wenn sie sich nach kurzer zeit wie eine durchgelegene jugendherbergsmatte anfühlt…zudem lehnt werkmeister einen umtausch ab,
    da matratzen ja etwas weicher werden…ziemlich unverschämtheit, also nie wieder werkmeister!
    dem matratzenladen, einem sogenannten fachgeschäft mit toller beratung war es im übrigen auch egal.
    werde nun mal die von allnatura probieren, da ich diese 4 wochen zuhause testen kann…
    mal sehn.

    wie sind nun eure erfahrungen?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.