Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Emma oder Casper bei Rückenbeschwerden?



Emma oder Casper bei Rückenbeschwerden?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Bibi85
    Beitragsanzahl: 5

    Ich habe jetzt seit 7 Wochen eine emma und bin wirklich zufrieden. Die Beratung vorab durch den Kundenservice war toll und die gesamte Abwicklung schnell und einfach. Seitdem ich die emma Matratze habe sind meine Rückenbeschwerden fast vollständig weg. Ich kann dir wirklich empfehlen es zu versuchen, zumal du auch noch 100 Tage auf ihr Probeschlafen darfst und wenn sie dir nicht gefällt, schickst du sie einfach kostenlos zurück.

    Justus83
    Beitragsanzahl: 3

    Bitte geben Sie folgende Informationen an, damit Sie hilfreiche Antworten auf Ihre Frage erhalten:

    Geschlecht: männlich
    Grösse: 185
    Gewicht:86
    Alter: 24
    Ich mag es lieber warm
    Ich mag es lieber fest/weich
    Ich habe Rückenbesonderheiten: Bandscheibenvorfall

    Nach meinem Bandscheibenvorfall 2012 habe ich immer wieder Rückenbeschwerden und suche noch immer nach der perfekten Matratze für mich.
    Der Internetauftritt, die vielen guten Bewertungen und das kostenlose 100-Tage-Probeschlafen haben mich auf die emma Matrate aufmerksam gemacht. Auf der anderen Seite habe ich aber auch von der amerikanischen Konkurrenz Casper gehört. Kann jemand seine Erfahrungen bezüglich emma Matratze und Casper teilen?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.