Dunlopillo „Phantasie“ H2

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    Bezüglich Schimmel:
    Es gibt relativ preisgünstige (

    schnuppstern
    Beitragsanzahl: 52

    Da ich seit intensivem Basketball leichte Rückenschmerzen bekomme, und Verdacht auf ISG-Blockade besteht, und auf der Unterseite meiner „Memopur Classic“ von Aldi Schimmel breit gemacht hat, wollte ich mir eine neue Matratze gönnen. Angemerkt, die Aldi Matratze ist noch keine 24 Monate alt?!?!

    Nun habe ich im Dänischen Bettenlager wenig kompetente Beratung bekommen und habe es im Matratzen Concord versucht. Die jetzige Matratze ist eindeutig zu weich für meine Bedürfnisse, da ich persönlich etwas härter bevorzuge. Jedoch habe ich seit 2 Jahren eine Schleimbeutelentzündung in der Schulter, die nur schleppend verheilt. Somit darf es auch nicht sehr hart sein, um eben dort auch genügend Drucknachlass zu haben.

    Persönlich empfand ich seltsamerweise die „Dunlopillo Phantasie“ Härtegrad 2 durchaus angenehm im liegen obwohl sie weich wirkte. Nun habe ich mich von dem Bauchgefühl leiten lassen und nicht eine Federkern gewählt, da laut Beratung diese wohl erst ab höherem Preisniveau auch wirklich tauglich sind. Also für die Phantasie entschieden.

    Schlauer ist man immer im nachhinein, ich hätte nicht sofort zuschlagen sondern, erst informieren sollen. Im Internet finde ich zu der Vertuschung „Phantasie“ wenig Informationen, laut MC ist der RG bei 35-37, ein weiterer Kritikpunkt wie ich gelesen habe deutlich zu niedrig, aber müsste dieser nicht auch abhängig vom Härtegrad sein und somit bei H2 noch Ok?!

    Würde gerne eine Stellungnahme von euch „Experten“ bekommen, lediglich ne Meinung dazu. Schließlich kann ich die Matratze noch 3 Monate umtauschen.
    Erfahrungen mit dieser Matratze sind natürlich auch erwünscht :)

    Achja Lattenrost wurde sofort mitgekauft, Solino NV. Bett ist Größe 140×200

    Zu Meiner Person; 21 Jahre, 71Kg, 173cm
    Budget ist begrenzt und sollte unter 400€ liegen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.