dringende Hilfe notwendig

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Admin
    Beitragsanzahl: 194

    GUTEN TAG

    VORSICHT ist immer dann geboten, wenn sIE DURCH wERBUNG ODER ATRAKTIVE pREISE ZU EINEM pARTNER ODER gESCHÄFT ODER sHOP GEFÜHRT WERDEN UND DANN IST DIE VORHER GENANNTE MATRATZE
    AUF EINMAL NICHT MEHR GUT UND ES WIRD ZU EINEM EIGENMODELL
    GELEITET – EMPFOPHLEN !

    GOOGELN SIE EINFACH MAL ZU DEM BEGRIFF PANTHER MATRATZE
    UND MACHEN SIE SICH IHR EIGENES BILD

    Sie empfahl mir dagegen die Panther Logo Spring Matratze (199€), übrigens ebenfalls eine Taschenfederkernmatratze (wie ich auch unbedingt will). Über diese habe ich aber keine Infos. Stiftung Warentest kann man vermutlich auch keinen Glauben schenken, da das Modell von Schlaraffia dort als Testsieger deklariert wurde, aber laut Aussage der Verkäuferin häufig zurückgesendet wurde.

    Ja es ist schwer im Matratzendschungel !

    Lesen Sie bitte im Magazin Hilfe für die Matratzenwahl !

    SP

    HEE
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo!

    Ich versuche seit genau 2 Wochen eine Entscheidung zu fällen: ich will eine gute Matratze (+Lattenrost) kaufen, die mich aber nicht sonderlich viel kostet. Ich weiß, das ist nicht leicht.
    Und genau hierbei brauche ich eure Hilfe. Ich hatte vor, die Schlaraffia basic moon 7 (übrigens für 199€) und den Lattenrost Breckle Kappa (99€) zu kaufen.
    Nun hat mir die Verkäuferin des online-shops, wo ich beides kaufen wollte, von der Matratze abgeraten, da sie nach kurzer Zeit wegen Kulenbildung von sehr vielen Kunden zurückgeschickt worden sei. Sie empfahl mir dagegen die Panther Logo Spring Matratze (199€), übrigens ebenfalls eine Taschenfederkernmatratze (wie ich auch unbedingt will). Über diese habe ich aber keine Infos. Stiftung Warentest kann man vermutlich auch keinen Glauben schenken, da das Modell von Schlaraffia dort als Testsieger deklariert wurde, aber laut Aussage der Verkäuferin häufig zurückgesendet wurde.
    Kann mir bitte jemand mit Erfahrungen und Wissen in diesem Bereich mitteilen, wie die Panther-Matratze und d. Lattenrost von Breckle (Kappa) sind?
    Ich brauche wirklich endlich mal eine gute Rückmeldung, auch wenn sie negativ ist. Alternative Vorschläge, die in der selben Preiskategorie oder bis 250€ liegen, nehme ich gerne an.
    Vielen Dank!

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.