Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Couch mit Kaltschaummatratze – Kaufen oder besser nicht?



Couch mit Kaltschaummatratze – Kaufen oder besser nicht?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Gast1992
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo ihr Lieben,

    ich meld mich jetzt mal hier da ich beim Kauf von Matratzen überhaupt keine Ahnung habe und bevor ich die Katze im Sack kaufe dachte ich, hier finde ich vielleicht jmd. Nettes der sich auskennt und mir helfen mag :)

    Folgendes:
    Ich wollte mir demnächst eine Schlafcouch kaufen. Habe auch eine gefunden die mir gut gefällt, sollte so 3-4 Jahre halten, nicht ewig.

    Diese Couch hat eine Kaltschaummatratze mit folgenden Werten: Sitz: Polyether 30 kg/m³, Polyether 20 kg/m³

    Hab schonmal ein wenig gegooglet und herausgefunden dass eine gute Kaltschaummatratze mindestens einen Wert von 50 kg/m³ haben sollte..
    Jetzt bin ich total verunsichert und weiß nicht ob ich mir da Mist kaufe.. Ist das bei ner Couch nochmal was anderes als bei einer reinen „Bettmatratze“ oder gibts da keinen Unterschied?
    Wie gesagt – sie soll nicht ewig halten. Hab nur Angst dass sie nach 1-2 Jahren vollkommen durch ist :/

    Hier nochmal der komplette Link der Couch: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20198972/

    Liebe Grüße und danke im Voraus! ;)

    Admin
    Beitragsanzahl: 194

    IM VOLKSMUND KALTSCHAUM

    Es heist in der Branche HR SCHAUM und steht für hohe Raumgewichte leichtes Handling grobe Porenstruktur mit dickwandigen Zellen die langlebig sind.

    Es gibt Verwandlungscouchen mit guter LIEGEQUALITÄT von Signet oder Brühl usw. diese leigen mit vernünftiger mechnaik und guter Matratze dann aber immer zwischen 1500,00 -4.000,00 € je nach Leder oder Stoff und Grösse !

    Ich denke Sie suchen etwas anderes !

    Wenn es zu schlimm wird können Sie ja einen Topper ( Auflage ) benutzen !
    VIEL ERFOLG

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.