Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Breckle Visco 3000 bei Otto / Groupon



Breckle Visco 3000 bei Otto / Groupon

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • simi11
    Beitragsanzahl: 2

    Hmm, schade dass niemand geantwortet hat. Ich habe jetzt zugeschlagen und lasse euch dann wissen wie meine Schnäppchenjagd ausgegangen ist.

    Simi

    simi11
    Beitragsanzahl: 2

    Hallo zusammen,

    über Groupon gibt es bei Otto gerade die oben beschriebene Breckle Matratze zum sehr günstigen Preis von 199€. Hier ein kurzer Auszug aus der Beschreibung:

    „Diese Visco-Matratze bietet dank der Kombination von einem 7-Zonen-Komfortschaumkern und einer 3 cm hohen, beidseitigen Visco-Noppenkomfortschicht hervorragende Liegeeigenschaften, denn die ergonomische Gestaltung der Oberfläche mit den integrierten Liegezonen und den Kontaktpunkten passt sich ausgezeichnet an Körperform und Gewicht an. Sowohl die Wirbelsäule als auch die Schulterzone und der Lenden- und Beckenbereich werden optimal entlastet. Außerdem verbessert der Komfortschaum das Rückstellverhalten der Matratze, die sich somit besser den unterschiedlichen Schlaflagen anpassen kann. Ein gesundes Bettklima ist durch die offenen, temperaturausgleichenden Zellstrukturen des Viscoschaumes gewährleistet. Dank der Visco-Noppenschicht liegt der Bezug nicht vollflächig auf dem Kern auf, so dass die aufgenommene Feuchtigkeit schnell wieder an die Umgebung abgegeben werden kann. Ein umlaufendes Klimaband unterstützt zusätzlich die Luftzirkulation. Der hochwertige Doppeltuchbezug ist überdies frei von toxikologisch bedenklichen Stoffen.“

    Produktdetails „Visco 3000“:

    7-Zonen-Visco-Komfortschaumkern
    Abnehmbarer Doppeltuch-Bezug, Oberstoff (100% Polyester) auf Klimafaser (100% Polyster) und Vlies (100% Polyester) versteppt
    Geeignet für Hausstauballergiker
    Matratzenhöhe: 24 cm
    60 °C maschinenwaschbar

    Hat jemand Erfahrung mit der Marke bzw. der Matratze? Ich will schon länger auf eine Matratze mit viscoelastischer Liegefläche umsteigen, jedoch haben mich bisher die hohen Kosten abgeschreckt. Ist das wirklich ein Schnäppchen, oder versucht Otto hier nur ein schlechtes Produkt zu verramschen.

    Ich freue mich auf eure Antworten,
    Simi

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.