Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Breckle Matratze mit Visco Schaum zu warm



Breckle Matratze mit Visco Schaum zu warm

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Vitaminc
    Beitragsanzahl: 12

    Hallo,
    ich habe mir vor 2 Wochen eine neue Matratze für 700 Euro im Matratzen-Laden gekauft.
    Der Hersteller ist Breckle, das Modell kann ich nicht genau sagen, sie sieht aber vom Bezug aus wie eine Tempur Cloud und fühlt sich auch so an ! . Sie ist 24cm hoch und hat einen Korpus aus Kaltschaum und oben drauf besteht sie aus Visco-Schaum. Weiterhin habe ich ein dünnes Baumwollgefüttertes Unterbett.

    Das Problem ist das mir auf dem neuen System in der Nacht sehr warm unter der Decke wird und das obwohl ich meine Sommerdecke bereits verwende, diese ist zu 50% aus Lyocell(…) Seitdem ich das Unterbett verwende ist es schon viel besser geworden.

    Ich weiß jetzt nicht genau was ich da machen kann… Kann es sein das es an dem Matratzenbezug liegt, welcher aus Polyester besteht ?!
    Man muss dazu sagen das ich vorher eine Federkern Matratze hatte, bei dieser Musste ich mich richtig dick in meine Winterdecke kuscheln damit ich es schön warm habe.

    Geschlecht: M
    Grösse: 180cm
    Gewicht: 80Kg
    Alter: 24

    Bettenstudio
    Beitragsanzahl: 6

    Das sind die Eigenschaften von einer Visco-Matratze bzw Matratzen die eine solche Auflage haben. Bei solchen Matratzen sinkt man stärker ein. Wird also mehr von der Matratze ummantelt. Da Sie schon eine kühle Decke verwenden kann hier leider auch nicht mehr nachgebessert werden. Ansonsten eine kühlende glatte Baumwollauflage verwenden, die auf die Matratze kommt.

    Eine Federkernmatratze lässt einen mehr oben auf liegen. Verschafft also insgesamt ein kühleres Schlafen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.