Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle 140×200 Bettsystem für zwei Personen



140×200 Bettsystem für zwei Personen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 408

    Hallo extremeTK,

    die Everflex wird von Werkmeister produziert und hat mit dem ähnlich klingenden Produkt aus dem Internet nichts zu tun.
    Die meisten 140/200 cm Systeme werfen Probleme auf, da bei 2 Rahmen 70/200 cm zwei kleine Hügel mit einem mittigen Tal das Schlafen erschweren oder das 140/200 cm durchgehende Bett über kurz oder lang eine Hängematte bildet.
    Das mir einzig bekannte kompromisslose Bettsystem in 2 x 70 x 200 cm wäre das Werkmeister Reguflex System mit 9-fach verleimten Leisten gefedert auf Edelstahl getrennt voneinander aberohne Hügel fast aneinanderliegend, so das eine ebene Fläche entsteht.
    Aber diese Qualität ist sicherlich für viele Jahre gemacht und nicht nur so als Übergangsbett…

    VG
    Apnoe

    eXtremeTK
    Beitragsanzahl: 1

    Guten Tag Zusammen!

    Meine Freundin und Ich suchen ein neues Bettsystem für uns zusammen.
    Leider ist es wegen des Raumes nur möglich ein Bett von 140×200 aufzustellen. 160×200 ist nicht möglich.

    Wir waren bei Matratzen Concord wie auch bei einem Fachhandel in Oldenburg/Wechloy.

    Dabei lagen wir auf folgenden Kombinationen:

    2x 70×200 Vitalis 44 plus NV Lattenrost
    SF Contact silver
    = ~1000 Euro

    2x 70×200 Vitalis 44 plus NV Lattenrost
    Aktiv Contact Basic
    = ~560 Euro

    2x 70×200 Dormabell Active Lattenrost
    1x Everflex (Meisterwerk?) Contura H3
    =1600 Euro

    Die Matratzen sind alle in 140×200.
    Wir werden in ~1-2 Jahren umziehen und das Bett evtl. mitnehmen – eher jedoch NICHT!
    Die 140×200 Kombination soll dann in den Wohnwagen eingebaut werden.

    Das Schlafverhalten auf der letzten Kombination wahr am besten! Jedoch sind die 1600 Euro schon ziemlich extrem!

    Die Aktiv-Contact war auch schon in Ordnung – hat mich jetzt nicht so begeistert – meine Freundin konnte da gut drauf schlafen. Das ja gerade wichtig! Ich kann gerne ein bisschen zurück stecken!

    Meine Freundin hat Rückenprobleme – Ihr schmerzt es oft im mittleren Rückenbereich.

    Derzeit liegen wir in einem Bett von Roller für 139 Euro inkl. Matratze – daher wollen wir auch wechseln.

    Wir haben günstig einen Tempur 500 Flex Tellerrahmen angeboten bekommen – in 140×200. Kann man den zu zweit wegen den Tellern nutzen?
    Dazu könnten wir eine Tempur 140×200 Matratze bekommen. Beides zusammen keine 700 Euro!

    Bei der Matratze sind wir uns nun nicht ganz einig. Wir möchten auch nicht ganz SO viel Geld ausgeben.

    Viele werden aufschreien – aber ist diese Contura die Everflex Contura?
    http://www.ebay.de/itm/CONTURA-7-Zonen-PREMIUM-Kaltschaum-Matratze-H3-140×200-/350290554387?pt=DE_Haus_Garten_Schlafen_Matratzen_Lattenroste&hash=item518ef1ae13

    So – jetzt seit Ihr drann – ich bin gespannt was Ihr sagt / empfehlt.

    Beste Grüße
    Tobias

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.