Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Matratzen, Liegesysteme und Gestelle Gefühl ich liege schief – was tun?



Gefühl ich liege schief – was tun?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • HansHeinrich
    Beitragsanzahl: 43

    Ich habe ein Problem mit meiner Kaltschaummatratze, d.h. wenn ich darauf liege habe ich das Gefühl ich liege schief, die Matratze fällt nach vorne hin ab.

    Ich habe alles per Wasserwaage vermessen: Der Boden ist gerade, das Lattenrost ist gerade und auch die Matratze ist gerade, wenn sie denn auf dem Boden liegt. Lege ich sie auf das Lattenrost, ist sie auch noch gerade. Lege ich mich drauf habe ich das Gefühl mit dem Becken leicht schief zu liegen.

    Wenn ich nach kurzer Zeit dann aufstehe und die Wasserwaage ansetze fällt die Matratze nach vorne hin ab und zwar auf Höhe des Beckens, der Rest bleibt gerade. Da dies auch genau die Stelle ist über die ich aufstehe, frage ich mich natürlich, ob die kurze Belastung durch das Aufstehen der Grund für den leichten Schiefstand sein kann. Leider bleibt der Zustand der Matratze so bis ich sie praktisch wieder „aufschüttle“. Ich habe keinen Bettrahmen der die Matratze vorne herum stabilisieren würde.

    Im Liegen macht mich diese leichte Schieflage wahnsinnig, ich habe sowieso schon genug Rückenprobleme und das Gefühl, ich würde mich jetzt noch zusätzlich verkrampfen. Eigentlich bin ich der Meinung die Matratze müsste nach der Belastung wieder hoch kommen. Was meint Ihr?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.