Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Produkte Werkmeister Premium Plus und Nautisan Plus, Werkmeister Tellerrahmen



Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • Tinah
    Beitragsanzahl: 2

    Liebes Team,

    ich habe vor ca 8 Wochen eine Werkmeister Premium Plus zum Testen und eine Werkmeister Nautisan Plus Matratze mit einem Werkmeister Tellerrahmen gekauft. Beides sind Kaltschaummatratzen. Die Nautisan Plus Matratze zeigte nach 4 Wochen bereits eine Kuhle. Das erkenne ich daran, da ich links und rechts an der Seite der Matratze sichtbar schief zur Mitte nach unten, liege! Die Premium Plus zeigte dieses Problem bereits nach 3 Tagen!! Das kann doch nicht wahr sein. Ich habe eine Kaltschaummatratzen Odysee bereits hinter mir.

    Bei dem Verkäufer der o.g. Matratzen war ich im Verkaufsgespräch. Ich erzählte, dass 3 Kaltschaummatratzen davor von RöWa ebenfalls bereits früh eine Kuhlenbildung hatten. Mir wurde trotzdem die Matratze von Werkmeister empfohlen.

    Ich möchte die Matratzen und den Tellerrahmen nach dieser herben Enttäuschung zurück geben. Wird mir der Verkäufer den vollen Verkaufspreis zurück geben müssen??? Was kann ich erwarten?

    Geschlecht: weiblich
    Grösse: 165cm
    Gewicht: 75
    Alter: 32
    Ich mag es ehr warm/kalt: eher kalt
    Ich mag es ehr fest/weich: eher weich
    Ich habe Rückenbesonderheiten:
    Ich bin ein unkomplizierter Schläfer: seit den Kaltschaum Matratzen nicht mehr
    Meine Erfahrungen zu folgendem Produkt sind:

    Kuhlenbildung nach nur wenigen Tagen!

    Herstellername: Werkmeister
    Herstellermodell: Premium Plus und Nautisan Plus
    Masse (BreitexLänge 90cmx200 und 100cmx200cm
    Höhe: ca 25cm
    Kern / Matratzenart: Kaltschaum
    Matratzenfestigkeit: soft
    Bezug / Oberfläche: normal/Mischgewebe

    (nicht zutreffendes bitte löschen)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.