Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Müdigkeit, Stress und Schlafkultur Online-Studie zum Thema Schlaf und Albträumen für junge Erwachsene



Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Kim So
    Beitragsanzahl: 3

    Hallo,
    wir von der Universität Hamburg (Arbeitsbereich Klinische Psychologie und Psychotherapie) suchen TeilnehmerInnen für eine Online-Studie zu Schlaf und Albträumen. Dafür suchen wir junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 27 Jahren. Teilnehmen können und sollen gerne alle Personen (auch jene, die nicht häufig Albträume erleben) in dem entsprechenden Alter.

    Ziel der Studie ist es, mögliche Zusammenhänge zwischen Schlafverhalten, Albträumen und Gedanken/Gefühlen im Wachsein zu ermitteln.

    Wir freuen uns über jeden Teilnehmer / jede Teilnehmerin zwischen 18 und 27 Jahren! Die Teilnahme ist anonym und dauert ca. 15 – 20 Minuten. Ihr würdet uns sehr helfen, wenn ihr teilnehmt und/oder den Fragebogen an Freunde und Bekannte weiterleitet.

    Hier gelangt ihr zu dem Fragebogen:
    https://psyunihamburg.qualtrics.com/jfe/form/SV_8q6EOkWfbBzKMDP

    Projektleitung: M.Sc. Psych. Mathias Kammerer
    Ansprechpartner: B.Sc. Psych. Konstantin Bub & Kim Sobania
    Email: schlafstudie.unihamburg@gmail.com

    Die Online-Studie läuft seit 20. Dezember 2018 und wird bis voraussichtlich Mai 2019 aktiv sein.

    Solltet ihr Fragen haben, werden wir versuchen diese zeitnah hier im Forum zu beantworten. Oder ihr schreibt uns einfach eine Email an die angegebene Adresse.

    Vielen Dank!

    Kim Sobania & Mathias Kammerer

    Universität Hamburg
    Klinische Psychologie und Psychotherapie
    Von-Melle-Park 5
    20146 HamburgEmail: mathias.konstantin.kammerer(at)uni-hamburg.de
    Büro: VMP 5, Raum 5003
    Tel.: +49 40 42838-6566

    Marvin838
    Beitragsanzahl: 4

    Interessantes Thema!
    Ist die Studie noch aktiv? Als ich auf den Link geklickt habe, klappte das nicht…

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.