Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Produkte CONCORD PRO AKTIV MEDICAL



Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • cora39
    Beitragsanzahl: 1

    Hallo!
    Mich würde interessieren, ob inzwischen jemand die PRO AKTIV MEDICAL- Matratze gekauft oder getestet hat. Sie wird z. Z. zum Preis von 699 Euro bei concord verkauft.
    (Sie scheint ja schon vor einem Jahr auch 699 Euro gekostet zu haben…)
    Wir haben sie jetzt längere Zeit im Laden Probe gelegen und auf dieser Matratze haben wir am besten gelegen. Es ist die Frage, ob sie ihr Geld wert ist oder ob sie nur als „Medzinprodukt“ anders beworben und teurer verkauft wird?
    Stutzig macht mich, dass es diese Matratze nur in einem Härtgrad gibt, also für alle Gewichtsklassen bis 120 kg gemacht ist.

    Apnoe
    Beitragsanzahl: 418

    Hallo cora39,

    Kindermatratzen bekommt man auch bei den genannten Herstellern.
    Eigentlich sind es Matratzen für Erwachsene, nur sie müssen nicht vom Kernaufbau so aufwendig sein, d.h. eine Kernhöhe von 14 cm reicht meistens aus und man sollte einen weichen Härtegrad auswählen H1 oder H2, kommt auf den Schaum an, wie weich er ausfällt.
    Sehr wichtig m.E. ist die Unbedenklichkeit in Sachen Schadstoffe, da würde ich schon aus Öktotex 100 Klasse 1 für Babys achten, aber auch das gibt es bei den genannten Herstellern.
    Z.B. Bellasan oder Aerosan von Werkmeister, auch Rummel bietet solche Modelle an, oder Selecta.

    VG
    Apnoe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.