Aktiv für den gesunden Schlaf Foren Produkte 3 Wochen Test und nun schmerzen.



Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • Apnoe
    Beitragsanzahl: 418

    Hallo ,

    woher Rückenschmerzen kommen können kann hier niemand aus der Ferne ernsthaft beantworten, denn sie können viele Ursachen haben, da haben Mediziner ja schon große Probleme die Ursache/n zu finden.
    Wo sitzt denn der Rückenschmerz ? Hals / Brust / Lendenwirbelsäule ?
    Ist er nachts / morgens / am Tag ? Verschwindet er im Laufe des Tages ?
    Gab es vor der Matratze schon mal solche Probleme ?
    Ggf. mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und dies besprechen ggf. muss dieser die Lagerung vor Ort noch einmal prüfen ob etwas mit der Rosteinstellung nicht stimmt.

    VG
    Apnoe

    multimania
    Beitragsanzahl: 3

    Geschlecht: M
    Grösse: 190
    Gewicht: 130
    Alter: 31
    Ich mag es ehr warm/kalt: kalt
    Ich mag es ehr fest/weich:
    Ich habe Rückenbesonderheiten: Hohlkreuz
    Ich bin ein unkomplizierter Schläfer: ja
    Meine Erfahrungen zu folgendem Produkt sind:

    Herstellername: AVENTURA
    Herstellermodell: Bari
    Masse (BreitexLänge) 90×200
    Kern / Matratzenart: Tonnen-Taschenfederkern-Matratze
    Matratzenfestigkeit: H3

    Hallo,

    ich habe seit 3 Wochen obige Matratze und bin seit dem morgens nicht mehr so müde und meine Bein sind nicht mehr so schwer wie bei der alten (Latex, sehr Hart und alt >15Jahre).

    Ich bin Seitenschläfer und meine Wirbelsäule liegt gerade und nach Beratung auch perfekt.
    Nun habe ich seit zwei Tagen Rückenschmerzen, ist nur die Frage ob da ein Zusammenhang besteht oder nicht? Noch ist es nicht meine eigene sondern nur eine Test Matratze und eigentlich wollte ich jetzt bestellen.

    Danke.

    Gruß
    André

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.