Schlafrechner

Bitte in den Portraitmodus wechseln
Informationsgrafik zum Wechseln in den Portraitmodus

Bitte in den Portraitmodus wechseln


Bitte in den Portraitmodus wechseln


Bitte in den Portraitmodus wechseln

Teaser Grafik

Ist Deine Schlafzeit ausgeglichen?

Dieser Rechner soll Dich ein wenig sensibilisieren und Dir kumuliert Deinen Schlafmangel bzw. Schlafüberschuss über einen Zeitraum von 6 Monaten veranschaulichen. Als Grundlage dienen die aktuell empfohlenen Schlafstunden je Altersgruppe. Einfach Dein Alter und die Stunden, die Du pro Woche schläfst, eingeben.

Wenn Du zu wenig schläfst, dann ...

wird sich das schnell in Konzentrationsschwierigkeit, Müdigkeit und schlechter Laune widerspiegeln. Dein Stresslevel und Deine Gedächtnisleistung reduzieren sich. Alles im allem ist Deine Gesundheit in Gefahr. Hole zumindest an freien Tagen Schlaf nach. Vor ca. 15 Jahren schlief der Mensch noch 15 Minuten, vor 100 Jahren sogar 2 Stunden länger. Unsere schnelllebiege Gesellschaft muss umdenken und auf die Bremse treten!

Wenn Du zu viel schläfst, dann ...

kannst Du depressiv werden und Dein Sterblichkeitsrisiko sogar um 30% steigen. Diabetes 2, koronare Herzerkrankungen und Schlaganfälle kann zu viel Schlaf verursachen. Gehörst Du zu der Gruppe der Vielschläfer und bewegst Dich zudem auch nicht sonderlich viel, so ist Übergewicht vorprogrammiert. Widererwartend wurde bei den Vielschläfern auch eine Herabseckung der Gedächtnisleistung festgestellt!

Alter

 

Wochenschlafstunden