Frottee (nicht zu verwechseln mit Frottier) ist ein Glattgewebe mit Effektgarn (‚Noppenzwirn‘ bzw. ‚Schlingengarn‘) im Schuss. Die charakteristischen Schlingen werden durch Drehen des Garns erzeugt. Frottee wird aufgrund der sehr saugfähigen Struktur häufig für Handtücher und Bademäntel verwendet wird. Der Frotteestoff, der die Bademäntel saugfähig macht, weil er die Oberfläche vergrößert, trocknet das Wasser auf der Haut nach dem Duschen sehr schnell.


Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten