Ein Faden besteht aus mehreren miteinander verbundenen/verdrehten Fasern. Er ist lang, dünn und biegsam. Er kann gewebt, gestrickt oder gewirkt weiterverarbeitet werden, um daraus ein Gewebe herzustellen. Fäden werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt. Wenn ein Faden stärker ist als das Material, das er verbindet, kann bei einer Belastung der Nähte das Material reißen, bevor der Faden reißt. Kleidungsstücke werden in der Regel mit Fäden genäht, die weniger stark sind als der Stoff, so dass die Naht bei Belastung eher reißt als das Kleidungsstück. Schwere Waren, die erheblichen Belastungen standhalten müssen, wie z. B. Polstermöbel, Autositze, Planen, Zelte und Sattlerwaren, erfordern sehr starke Fäden. Der Versuch, Reparaturen mit leichtem Garn durchzuführen, führt in der Regel zu einem schnellen Versagen, obwohl auch hier die Verwendung eines Garns, das stärker ist als das zu nähende Material, zu Rissen in diesem Material führen kann, bevor das Garn selbst nachgibt. Garn ist eine Art Garn, das ebenfalls zum Nähen verwendet wird. Er kann aus vielen verschiedenen Materialien hergestellt werden, darunter Baumwolle, Leinen, Nylon und Seide.


Zum Inhaltsverzeichnis




4/5 - (1 vote)