Daunasan Logo

 

Quelle: Verband der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V

 

Daunasan® ist eine eingetragene Marke des Verbandes der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V.
Bettwaren mit dem Daunasan-Zeichen werden mit Federn und Daunen gefüllt, die vor ihrer Verwendung durch gründliche Wasserwäsche gereinigt und bei einer Temperatur von mindestens 100°C getrocknet wurden. Damit entsprechen Bettwaren mit dem Daunasan-Zeichen den Hygieneanforderungen der Europäischen Norm EN 12935. Federn und Daunen sind Naturprodukte, die nach strengen gesetzlichen Vorgaben gewonnen werden und von Haus aus keine Schadstoffe enthalten. Aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften – sie sind leicht und wärmen ohne zu belasten – bieten sie eine hervorragende Wärmeisolierung und sind damit das ideale Füllmaterial für Bettwaren.
Durch ein dokumentarisches Rückverfolgbarkeitssystem wird belegt, dass das Füllmaterial entsprechend geltender Tierschutzgesetze gewonnen wurde.
Bei der Verarbeitung werden nur solche Waschmittel eingesetzt, die die Umwelt schonen und die Natürlichkeit der Federn und Daunen erhalten. Am Ende des Produktlebenszyklus kann das Füllmaterial problemlos kompostiert werden.
Betriebe, die das Zeichen Daunasan® verwenden, lassen die von ihnen verarbeiteten Daunen und Federn mehrmals jährlich von einem Hygienelabor untersuchen und verpflichten sich, Aufzeichnungen über die Bearbeitung des Füllmaterials zu führen.



Zum Inhaltsverzeichnis




Beitrag bewerten