Das AGR-Gütesiegel zeichnet ausschließlich Produkte aus, die ihre rückengerechte Konstruktion vor einer unabhängigen Prüfkommission mit Experten aus verschiedenen medizinischen Fachbereichen unter Beweis gestellt haben.

Wir unterscheiden derzeit zwischen zwei Arten von AGR-geprüften Bettsystemen:

a) Bettsystem mit einstellbarer Unterfederung
b) Bettsystem mit System-Unterfederung

Es müssen Mindestanforderungen wie das richtige Bettmaß, individuelle Anpassung des Bettsystems an Gewicht und Körperform, Druckentlastung (insbesondere im Bereich von Schulter, Hüfte und Ferse), Unterstützung der natürlichen, nächtlichen Bewegungsabläufe, optimales Bettklima, Anpassung an das subjektive Liege- und Komfortempfinden (Matratze), waschbare oder reinigungsfähige Matratzenbezüge etc. erfüllt werden. Aufgrund der strengen Prüfkriterien und der Besetzung der Kommission mit ausgewiesenen medizinischen Experten genießt das AGR-Gütesiegel hohe Akzeptanz in der medizinischen Fachwelt.

Quelle: Aktion Gesunder Rücken e. V., 27443 Selsingen

AGB Gütesigel
Quelle: AGR


Zum Inhaltsverzeichnis




4.5/5 - (2 votes)